The Italian lighting design

Eines der welweit führenden Unternehmen der Beleuchtungsbranche, ständig auf der Suche nach Innovation und aktuellem Design. 1993 in Mailand gegründet, ist NEMO heute ein Begriff unter den Designherstellern für eine kontinuierliche Weiterentwicklung, die seit Anbeginn vom italienischen Design inspiriert ist.

Joint Venture mit Cassina SPA von der Poltrona-Frau-Gruppe.

Pendelleuchte Kepler aus pulverlackiertem Aluminium, matt weiß oder matt schwarz, lieferbar als Up- und Down-Light für eine diffuse und angenehme Beleuchtung. Die endlose Linie, die auf der Grundlage des geometrischen Prinzips des Möbiusbands entworfen wurde, wird durch einen dreidimensionalen Bearbeitungsvorgang des extrudierten Aluminiums realisiert.

Ellisse pendant minor

Pendelleuchte LED in drei Versionen: minor, major und double mit einer diffusen indirekten oder direkten Lichtausstrahlung, aus flüssiglackiertem Aluminium in matt weiß oder matt schwarz, opaler Diffusor. ELLISSE wurde mit einer von NEMO entwickelten Extrusionsverbindungstechnik realisiert (patent pending).

IN THE WIND

Steh- und Pendelleuchte mit warmer und diffuser LED-Beleuchtung. Die Struktur wird mit einem von NEMO entwickelten Twist Off-Axis- Verfahren des fließgepressten Aluminiums realisiert (zum Patent angemeldet). Dies erlaubt eine 360° LED-Beleuchtung. Die Kopfteile sind aus Aluminiumdruckguß. Die Diffusoren sind aus opalweißem Methacrylat. Die Struktur ist matt weiß oder matt schwarz lackiert. Dimmbarer Schalter am Kabel in der Ausführung als Stehleuchte.

Spigolo

Leuchtenfamilie bestehend aus Steh-, Wand- und Hängeleuchte. Struktur aus fließgepresstem Aluminium, verbunden durch Kunststoffgelenke. Ausführung in weiß oder schwarz lackiert. In den Profilen sind die LED eingelassen, die mit einem opalinen Polycarbonatdiffusor geschützt sind. Diese Profile sind durch die eingebauten Gelenke 360° drehbar und erlauben eine direkte und indirekte Beleuchtung. Die Stehleuchtenversion wurde als virtuelles Séparée entworfen. Die Wand- und Hängeleuchte dagegen ermöglichen eine vielseitige und komfortabile Beleuchtung der Umgebung. Die LED-Leuchtmittel sind dimmbar in einem warmen Lichtton.

 

PROJECTEUR

Der Strahler von Le Corbusier wurde 1954 für die Beleuchtung des Gerichtshofes in Chandigarh, Indien, entworfen. Der Leuchtenkörper ist aus Aluminium, nachtblau, sand oder mokafarben lackiert. Das gewölbte Diffusorglas ist innen sandgestrahlt. Der Baldachin und die Klemme sind matt schwarz lackiert, die Flügelmuttern und Kleinteile sind matt schwarz verchromt. Erhältlich in den Ausführungen Steh-, Wand/Decken- und Pendelleuchte. Die Versionen Wand/Decken und Pendelleuchte sind auch in der Outdoorversion (IP54) lieferbar.

ARA, Jesolo, Flaca, Kris, Norma, Constallation, Tru, Saori .....

 

mais plus que cela je ne peux pas

Poller- und Tischleuchte für innen und außen aus rohem Metall, Schutzlack für den Einsatz im
Freien, für eine diffuse warme Beleuchtung. LED

OUTDOOR - BORNE BÉTON GRAND

Steh- und Tischleuchte aus Zement, lieferbar in den Versionen In- und Outdoor. Diese Leuchte wurde für das Projekt Unité d’Habitation de Marseille/Bhakra Dam, Sukhna Dam entworfen.