Autorisierter Fachhandelspartner

Flos ist heute einer der führenden Hersteller von Design-Leuchten. Mit seinem Sortiment wahrer Design-Ikonen überzeugt das Unternehmen seine Kunden zusätzlich durch technisch hochwertige Verarbeitung und innovativ-kreatives Design.

Kollektion IC LIGHT

 

Diese Kollektion erforscht Gleichgewicht. Es gibt eine Reihe von Lampen: Tischlampen, Wandlampen, Hängelampen und Deckenlampen, die als Grundform eine Sphäre haben, die am Ende einer Stange völlig symmetrisch ist. Zufällig sah ich ein Videoclip eines Kontaktjongleurs im Internet. Er rollte einige Kugeln herum, er bewegte sie über seine Arme und über seine Fingerspitzen.

Standleuchte mit Streulicht. Rahmen aus Messing, gebürstetem und transparent lackiertem oder Chromstahl. Diffusor aus geblasenem Opalglas. Dimmer mit Stromkabel.

Die Kollektion BON JOUR VERSAILLES löst das Paradox

Flos und Baccarat haben eine neue Kooperation mit Philippe Starck bekannt gegeben: BON JOUR VERSAILLES, eine Lampenkollektion, die aus der Geschichte und der menschlichen Intelligenz entsteht.

AIM

Die Grundidee dieses Projekts ist es, eine Lampe anzubieten, die eine unendliche Vielfalt von Einstellungen bietet, um den verschiedenen Beleuchtungsbedürfnissen zu entsprechen. Wir haben eine neue Lampentypologie entwickelt, die sich aufgrund der langen Kabel, die die freie Ausrichtung und Höhe des Lichts erleichtern, ganz natürlich im Raum positioniert – wie auch eine Pflanze. Dieses Objekt ist die Industrieversion der Leuchten "Liane”, die 2010 von der Galerie Kreo in Paris vorgestellt wurden.

Kollektionen GloBall und .....

GloBall

Das einfache Konzept, das sich hinter dieser Serie namens „Glo-ball“ verbirgt, ist das Ergebnis einer maximalen Lichtverbreitung, indem man geätztes und mundgeblasenes Opalglas verwendet. Zur Form: sie gleicht einer abgeflachten Kugel, ähnlich dem Mond, und wirkt wie eine flache Scheibe in beleuchtetem Zustand.

OK - die 'neue'

Eine Scheibe, die erleuchtet. Eine an einem Faden hängende Sonne. Ein leuchtender Kreis, der den Raum umarmt: das ist die OK, eine runde Flachform mit einem Kabel, das als Schiene dient und von der Decke bis zum Boden verläuft. Mit der OK erweist Grcic der Parentesi, der Ikone des italienischen Industriedesigns, die Ehre, wobei er ihre ursprüngliche Quelle als eine ultraflache, 360°-drehbare LED-Oberfläche mit ‚Edge Lighting‘-Technologie neu entworfen hat. Das Klammern-förmige Rohr der ursprünglichen Lampe behält die vertikale Gleitfunktion auf dem Stahlkabel bei, aber es ist nun zu einer kleinen rechteckigen Schachtel geworden, die die elektronischen Komponenten und einen Schalter mit Softtouch-Technologie unterbringt. Das zylindrische Gegengewicht von damals wurde durch eine konische Form ersetzt, während die Deckenhalterung identisch geblieben ist.    Konstantin Grcic by Flos


 

Skygarden - Pendelleuchte und kreatives Kunstwerk

Es ist nicht nur diese Verbindung aus modernem und romantischem Design, mit der die Pendellampe Flos Skygarden  eine besondere Anziehungskraft auf den Betrachter ausübt, ein Spannungsfeld zwischen Gewohntem und Aufregendem erzeugt. Auch die Materialkombination, auf der die kreative Gestaltung dieses „Himmlischen Gartens“ basiert, erhebt Skygarden von Flos zu einem herausragenden Einrichtungsobjekt, das Wohnräume aller Art veredelt.

Skygarden: Leuchten für den unvergleichlichen Aha-Effekt

Die aufsehenerregende Flos Skygarden Pendelleuchte ist hervorragend für den Einsatz über einem Esstisch in Küche oder Esszimmer geeignet. Hier verwandelt sie den Essbereich in eine atmosphärisch beleuchtete Lichtoase. Des Weiteren zaubert sie durch ihre ausdrucksstarke Erscheinung einen unnachahmlichen Aha-Effekt in den Raum, der auch nach vielen Jahren nicht verblasst. Die schicke Flos Pendellampe verfehlt auch in einem Wohnzimmer, hier über einem Couchtisch, nicht ihre Wirkung aus spezieller Lichtabgabe und faszinierendender Designkunst. 2 Grössen, 4 Farben

designed by Marcel Wanders

outdoor / bollard / Casting Concrete

Immer wenn ein Architekt an der Landschaftsgestaltung beteiligt ist, ist die Antwort zweckdienlich: er schafft Architektur. Beide Welten sind unlösbar miteinander verbunden, wo die eine aufhört, beginnt die andere.

Eine urbildliche Geometrie und eine massive Basis, erweitert durch Betonmaterial, das seine Masse widerspiegelt.

Die etwas andere Aussenleuchte